Willkommen auf den Internetseiten der Alten Hansestadt Lemgo

Logo Alte Hansestadt Lemgo und Link auf die Startseite

Stadtplan |  Impressum |  Kontakt |  Sitemap |  RSS-Feed     

Bildleiste mit Sehenswürdigkeiten der Alten Hansestadt Lemgo

Bild und Link: Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo Bild und Link: Hexenbuergermeisterhaus Bild und Link: Schloß Brake Bild und Link: Erholungsgebiet Försterteiche Bild und Link: Handball TBV Lemgo Bild und Link: Hochschule Ostwestfalen-Lippe Bild und Link: Tourist-Information

Hauptmenu:


Untermenüpunkte:


Sie befinden sich auf folgender Seite

Textbereich


Blick in die Ausstellung, Foto: Birgitta Thaysen

Fotografie-Ausstellung "urban nature"

noch bis zum 05. März zu sehen in der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus

Fotografie  -  Reflexionsmedium & Kulturtechnik 

05.02. - 05.03.2017 

Die Künstlerin Birgitta Thaysen zu Ihrem Werk: "In meinem Studium der freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf habe ich mich zu Beginn im Spannungsfeld zwischen der dokumentarischen und inszenierten Fotografie befunden. Das hat mich sehr schnell dazu gebracht, die verschiedenen Themenfelder und Möglichkeiten dieses Mediums zu erproben und darüber hinaus nach Vorbildern oder Vordenkern zu suchen. Ich habe dabei festgestellt, dass die Fotografie als Reflexionsmedium in zwei Richtungen funktioniert - sie gibt die Sicht auf die Dinge preis und in umgekehrter Weise die Haltung des Fotografen zu den Dingen. Und in diesem Zusammenhang interessiert mich die urbane Naturdarstellung besonders. Dabei geht es mir nicht darum Landschaft zu dokumentieren, sondern viel mehr darum, dass Naturdarstellung auch immer Weltdarstellung ist. In ihr verdichten sich eigene und kollektive Perspektiven und werden zu gesellschaftlichen Modellvorstellungen."

www.birgitta-thaysen.com  

 

 


Lemgo-Abo am Montag! - Restkarten für das Stück „X-Freunde“

Am 03. April 2017 führt das Landestheater Detmold das Stück "X-Freunde" im Engelbert-Kaempfer-Gymnasium in Lemgo auf. Vorstellungsbeginn ist um 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.                                           Restkarten sind zum Preis von 16,00 € bei der Stadt Lemgo, Geschäftsbereich Kultur, Telefon: 05261 213 354, E-Mail: d.ruether(at)lemgo.de, erhältlich.

Nähere Informationen zum Stück erhalten Sie hier: http://www.lemgo.net/4687.html


Kulturrucksack in Lemgo, Dörentrup und Kalletal

Das Kulturrucksack-Programm 2016 in Lemgo, Dörentrup und Kalletal ist beendet. Im nächsten Jahr geht es mit vielen spannenden Workshops für Kinder und Jugendliche von 10 - 14 Jahren weiter!

Seid gespannt!

 

Information                                                     

Alte Hansestadt Lemgo | Kultur                                                  
Daria Rüther 
Telefon: 05261 213 354                                                                     
d.ruether(at)lemgo.de                                        
                                                                                                                                                                                         


Hexenbürgermeisterhaus | Ansicht von der Breiten Straße

Freier Eintritt ins Museum!

Für den Besuch des städtischen Museums Hexenbürgermeisterhaus in der Breiten Straße wird kein Eintritt erhoben!

Sie sind herzlich willkommen, sich die Dauerausstellung und die regelmäßig stattfindenden Wechselausstellungen anzusehen.

Verschiedene interessante Führungen werden von den Stadtführerinnen und Stadtführern angeboten. Es gibt spezielle Angebote für Kinder und für Schulklassen. Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Museum Hexenbürgermeisterhaus
Breite Str. 17-19
32657 Lemgo
fon: (05261) 213276
museen(at)lemgo.de 


geöffnet: Dienstag - Sonntag von 10 - 17 Uhr 

www.hexenbuergermeisterhaus.de

  


Kulturentwicklung Lemgo

 

Liebe Kulturinteressierte, Kulturschaffende und Kulturförderer, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lemgo,  

im Jahr 2014 beauftragte der Rat die Verwaltung der Stadt Lemgo ein Kulturkonzept unter besonderer Berücksichtigung der Stärkung des Tourismus zu erarbeiten. Daraufhin wurde im Jahr 2015 ein Kulturentwicklungsprozess für die Alte Hansestadt Lemgo initiiert, der mit zwei Fachgesprächen den Auftakt für einen kontinuierlichen Dialog zwischen den Akteuren aus Kunst, Kultur und Tourismus, Vereinen, Ehrenamt, Politik und Verwaltung über die Entwicklung von Kultur und Tourismus in Lemgo bilden soll. 

Aktuell liegt die Dokumentation der beiden Fachgespräche vor. Die Umsetzung der in 2015 erarbeiteten Maßnahmen wurde wie verabredet begonnen.

Auf der neu gestalteten Internetpräsenz www.kulturentwicklung-lemgo.de laden wir Sie ein, sich ein Bild vom bisherigen Prozessverlauf zu machen. Hier erhalten Sie die Informationen zum Hintergrund, der Entwicklung und Durchführung des Planungsprozesses sowie aktuelle Informationen zur Realisierung der Ergebnisse und zur zukünftigen Planung.

Opens external link in new windowLink zur Homepage "Kulturentwicklung Lemgo" 

 

Montag, 27. Februar 2017


  • Flagge England
  • Flagge Türkei
  • Flagge Litauen
  • Flagge Italien
  • Flagge Rußland
  • Flagge Japan
  • Flagge Schweden
  • Flagge Norwegen
  • Flagge Niederlande
  • Flagge Eastland
  • Flagge Rumänien
  • Flagge Lettland
  • Flagge Frankreich
  • Flagge China
  • Flagge Ukraine

Alte Hansestadt Lemgo
Der Bürgermeister
32655 Lemgo

Fon  05261 - 213-0
Fax  05261 - 213-215


Reformationsstadt Europas

www.anno2017.de - Hier finden Sie Informationen zur neuen Mittelstraße

Lemgo in 5 Minuten. Ein Stadtportrait.

Logo Industrie Zukunft in Lippe und Link zu www.industrie-lippe.de

Wochenmarkt Lemgo

Logo Veranstaltungskalender

Geoportal

Logo Lemgo Marketing

Logo Land des Hermann